Zusammenarbeit optimieren - Kooperationsfähigkeit stärken


Seminar:
2 Tage 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Termine:
14. - 15.03.2018
  Teilnahmegebühr:
1.190,00 Euro zzgl. MwSt
  Anmeldung
 
Beschreibung des Seminars
Ist das Arbeitsklima schlecht, sinkt auch die Arbeitsmoral. „Dienst nach Vorschrift“ kostet Effizienzund Qualität. Und Leistungsträger schauen sich nach „neuen Herausforderungen“ um.
Führungskräfte haben es in der Hand, die Arbeitsbedingungen ihrer Mitarbeiter und die Atmosphäre im Team so zu gestalten, dass sich Teamgeist und die Bereitschaft zur zielgerichteten Mitarbeit entwickeln können.
In diesem Seminar analysieren Sie die Zusammenarbeit in Ihrem Team und machen sich positive und negative Einflussfaktoren bewusst.
          Teamhöchstform

Sie lernen typische gruppendynamische Prozesse kennen und erfahren, wie Sie diese steuern können. Weiterhin reflektieren Sie Ihre Möglichkeiten, als Führungskraft, Arbeitsklima und Zusammenhalt zu verbessern.

Am Ende des Seminars wissen Sie, wie Sie gegenseitige Akzeptanz und Dialogbereitschaftfördern und „Reibungsverluste“ im Team gezielt abbauen können.

Zielgruppe
Team- und Projektleiter, Führungskräfte aller Hierarchiestufen, Unternehmer

Voraussetzungen
Führungserfahrung erwünscht.

Seminarinhalte

  • Teamlandschaft: Persönlichkeiten und Rollen berücksichtigen
  • Gruppendynamiken erkennen und Führungsstil anpassen
  • Basisgrößen für gelingende Zusammenarbeit etablieren
  • Schwierigkeiten und Hindernisse beseitigen
  • Teamanalyse (Struktur und Beziehungen)
  • TZI (themenzentrierte Interaktion nach Ruth Cohn)
  • Traine-Inputs und Reflexion
  • Erfahrungsaustausch in Gruppendiskussionen und Partnergesprächen

Referentin
Nancy Zernickow, PERSONAL+BERATUNG

Nancy Zernickow

Seminarbeschreibung: PDF