Führen mit Vertrauen


Seminar:
1 Tag 9:00 - 17:00 Uhr

Termine:
in Planung

  Teilnahmegebühr:
690 Euro zzgl. MwSt
   Anmeldung
 

Beschreibung des Seminars

Kontrolle ist gut, Vertrauen führt weiter. Das Seminar vermittelt, wie Vertrauen die Arbeit erleichtert und die Geschwindigkeit in Projekten erhöht.
An Beispielen aus der eigenen Praxis erkennen die Teilnehmer, wie Vertrauen entsteht und mit welchen Methoden dieses erhalten werden kann. Sie lernen, welchen Anteil sie selbst an der Vertrauensbildung haben und wie sie diesen stärken.
Sie erweitern Ihre Kenntnisse in Bezug auf einen vertrauensstärkenden Kommunikations- und Verhaltensstil.

          Fühen mit Vertrauen

Die Teilnehmer erfahren, wie einfache Kommunikations- und Verhaltensregeln dazu beitragen, Arbeitsabläufe flüssiger zu gestalten und Synergien zu erzeugen.
Am Ende des Seminars kennen Sie Möglichkeiten, um vertrauensvolle Arbeit in Ihrem eigenen
Alltag umzusetzen.

Zielgruppe
Projektmanager und Führungskräfte

Voraussetzungen
Führungserfahrung erwünscht

Seminarinhalte

  • Wirkung und Entstehung von Vertrauen
  • Regelkreis der Vertrauensbildung
  • Innerere Haltung und Selbstvertrauen
  • Kommunikation als Quelle des Vertrauens
  • Motivierendes Kontrollieren und vertrauensvolles Motivieren


Referentin
Ruth Mößmer

Ruth Mößmer


Seminarbeschreibung: PDF