Entscheidungsprozesse

Teilnahmegebühr: 690 Euro zzgl. MwSt
Termine und Buchung

Entscheidungsprozesse erfolgreich durchführen

Das Seminar vermittelt ein praxisorientiertes Konzept für einen strukturierten Entscheidungsprozess.

Sie erhalten einen Überblick, welche klassischen Entscheidungsmethoden sich für die praktische Anwendung eignen und wie sie angewendet werden. Sie erfahren, wie Sie Entscheidungen systematisch vorbereiten, Vor- und Nachteile sowie Folgen und Auswirkungen der Entscheidungsalternativen herausarbeiten und den Entscheidungsprozess und seine Voraussetzungen nachvollziehbar dokumentieren.

Sie lernen die Schritte eines Entscheidungsprozesses anhand der Nutzwertanalyse kennen und erfahren, wie ein Kriteriensystem für die Bewertung von Alternativen aufgebaut werden kann. Schließlich erfahren Sie Stärken und Schwächen von Entscheidungsmethoden und können deren Ergebnisse kritisch beurteilen.

Am Ende der Schulung können Sie die vorgestellten Entscheidungsmethoden für Ihre eigene Arbeitsumgebung anwenden (Praxistransfer).

Zielgruppe

Projektleiter, Projektcontroller, Multiprojektleiter, Manager

Voraussetzungen

keine

Seminarinhalte

Der Entscheidungsprozess:

  • Vorteile des Methodeneinsatzes
  • Identifikation, Analyse und Bewertung von Entscheidungsalternativen

Klassische Entscheidungsmethoden:

  • Entscheidungsbaum - Nutzwertanalyse - Analytic Hierarchy Process
  • Ausgangsbedingungen, Kriterien, Annahmen
  • Der Einsatz von Szenarien
  • Die Anwendung in der Praxis - Stärken und Schwächen
  • Psychologische Hürden und Stolpersteine - "Risiko Mensch"

Referentin

Eclipseina Referent - Cornelia Niklas