Eclipseina-Corporate-Design

Eclipseina GmbH

Bildmarke - Eclipseina GmbH Regensburg

Unser Name steht für Kompetenz, Praxiserfahrung, Innovation und Modernität – ohne dabei die Tradition zu vernachlässigen. Mit unserer Fachexpertise entwickeln wir intelligente Produkte und kompetente Lösungen, die Ihrem individuellen Anspruch gerecht werden. Sie finden unser Angebot in den drei Geschäftsbereichen Produkte, Consulting und Training.

Immer unter den Besten zu sein, dieses Ziel ist der Antrieb der Gründerin und Geschäftsführerin Annette Kempf. Aktuelle Themen in Fachvorträgen anzusprechen gehört zu diesem Prinzip ebenso wie das Engagement, unsere Energie auch aktiv in innovative Projekte zu investieren, um technologische Veränderungen voranzutreiben. Welche Veranstaltungen wir anbieten, in welchen Projekten wir aktuell tätig sind, unsere Fachvorträge und Messepräsenzen - all dies erfahren Sie auf der Seite der Unternehmensneuigkeiten. Kooperationen und Partnerschaften sind nach unserer Auffassung dabei von hohem Wert, um die Energien zu bündeln und Synergieeffekte zu nutzen. Deshalb haben wir kompetente Partner und sind in innovativen und zukunftsorientierten Netzwerken aktiv.

Gemeinsam vertreten wir - das Eclipseina-Team - die Überzeugung, soziale Verantwortung zu übernehmen. Das soziale Engagement aller Mitarbeiter ist ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie.

Eclipseina-Geschaeftsfuehrung-Annette-Kempf

Geschäftsführung

Annette Kempf | Dipl. Ing. (FH)

Die Ingenieurin verfügt über weitreichende Erfahrung als Entwicklerin, Projektleiterin, Prozessmanagerin und Linienmanagerin.

Vor der Gründung der Eclipseina GmbH war sie zuletzt als Leiterin einer Abteilung für Funktions- und Softwareentwicklung bei Schaeffler Technologies mit den fachlichen Schwerpunkten Elektromobilität und Industrieapplikationen tätig. Zuvor war sie für Entwicklung und Management von Embedded Software, Prozessen und Tools in der Automobilindustrie verantwortlich. Dort leitete sie als Projekt- und Linienmanagerin unter anderem den erfolgreichen Aufbau eines neuen Entwicklungsstandorts in Osteuropa.

Ihr fachliches Umfeld in den beiden Berufsabschnitten schloss die Themenbereiche Embedded Software- und Systementwicklung, Softwarearchitektur, Entwicklungsprozesse, Funktionale Sicherheit, Informationsarchitektur und Business Excellence ein.

Annette Kempf studierte an der Georg-Simon-Ohm Fachhochschule in Nürnberg mit Abschluss Dipl. Ing. (FH) und betreibt seither aktiven Wissenstransfer mit Hochschulen im ostbayerischen und mittelfränkischen Raum. Sie war als Dozentin an der Hochschule Regensburg beschäftigt, engagierte sich als Mentorin an der Hochschule Nürnberg, unterstützt MINT-Projekte und ist als Dozentin für Wiki-Nutzung bei der Volkshochschule Regensburg aktiv.

Beim Verein Deutscher Ingenieure engagiert sich Frau Kempf ehrenamtlich als Arbeitskreisleiterin des VDI FIB Regensburg (Frauen im Ingenieurberuf).

Publikationen von Annette Kempf und weiteren Eclipseina Mitarbeitern

Soziales Engagement

Wir vertreten die Überzeugung, dass das Engagement des Einzelnen für die Gemeinschaft sehr wichtig ist. Das gesamte Eclipseina-Team lebt diese Überzeugung und ist aktiv im Ehrenamt für unterschiedliche Organisationen tätig.

Ingenieure ohne Grenzen e.V.

Wir unterstützen das Projekt PicoHydro der Regionalgruppe Regensburg von Ingenieure ohne Grenzen e.V. im Bereich Marketing.

Fachbezogene ehrenamtliche Tätigkeiten

Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement GPM e.V.

Cornelia Niklas ist in der Special Interest Group "Projektmanagement im Not-for-Profit-Sektor" aktiv als Autorin, hält Vorträge in der GPM-Regionalgruppe Regensburg und engagiert sich in speziellen Fachforen zu Projektcontrolling und Projektmanagement.

VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

Unsere Geschäftsführung ist ehrenamtlich für den Bezirksverein Bayern Nordost des Vereins Deutscher Ingenieure VDI tätig. Als Arbeitskreisleiterin für den VDI FIB Frauen im Ingenieurberuf in Regensburg organisiert sie sowohl Fachvorträge als auch Netzwerktreffen.

Wikipedia

Wir unterstützen Wikipedia zum einen durch inhaltliche Arbeit als Autorinnen und zum anderen durch Informationsveranstaltungen, die zum Ziel haben, neue Autoren für Wikipedia zu gewinnen.

Aktiv für soziale Zwecke

Unsere Mitarbeiter engagieren sich ehrenamtlich für verschiedene Organisationen.

Deutscher Allergie- und Asthmabund DAAB e.V.

Leitung der Regionalgruppe des DAAB in Regensburg.

Regensburg Netzwerkerinnen

Initiierung der "Regensburger Netzwerkerinnen", die als Dachorganisation verschiedene Frauennetzwerke miteinander verbindet und so den fachlichen und sozialen Austausch ermöglicht. Als Austauschplattform wird XING genutzt.

Frau und Beruf

Mentorin beim Existenzgründerinnenzentrum Frau und Beruf zur Förderung beruflicher Interessen der Frauen in der Oberpfalz.